"Entdecke deinen inneren Raum".

Pyar Satsang 2022 in Sala Capriasca, Tessin, Schweiz.
Sonntag, 2. Oktober 2022

http://www.adhikara.com/pyar-satsang-2022/pyar-satsang-2022-in-sala-capriasca.htm

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Pyar Satsang
"Der Raum des Herzens"
Sonntag 24 September 2017
in Sala Capriasca, Tessin, Schweiz
 

Satsang mit Pyar
Sonntag 24 September 2017
bei
Vincenzo Kavod Altepost
Via a Verlin 9 
(auf Google Maps und GPS noch unter Via Santa Liberata 11)
6954 Sala Capriasca
Tessin
Schweiz
Tel: 0041 79 632 41 35 
v.altepost@bluewin.ch

  
Questa pagina in lingua italiana.
 

http://www.adhikara.com/fortbildungskurs/meditazione-di-gruppo.jpg

Das Programm:
Das Satsang Vormittagsprogramm 11:15 – 13:15
Das Satsang Nachmittagsprogramm 15:00 – 17:00
Kosten Fr. 20.- für jeden Satsang.
Es empfiehlt sich den ganzen Tag über teilzunehmen.

Das Programm beginnt um 11.15 Uhr und 15:00 Uhr.
Es wird empfohlen, rechtzeitig anzukommen
und den öffentlichen Parkplatz zu benutzen.


Jeder kann teilnehmen der Freude und Interesse hat
diese Erfahrung zu haben. Auch Anfänger.

Die Webseite von Pyar: http://pyar.de/
Interview mit Pyar: https://www.youtube.com/watch?v=fWndShHaXXA&pbjreload=10
Ein Satsang von Pyar: https://www.youtube.com/watch?v=p6FGPAgFC2g&pbjreload=10

Mit dem Zug von Zürich
Abfahrt Zürich HB 08.09
Ankunft in Lugano 10:17
Abfahrt in Lugano 10:40
mit gelbem Postauto Bus 443 329 Richtung Tesserete
(Achtung: nicht in Ponte Capriasca aussteigen sondern erst in Sala Capriasca)
Ankunft in Sala Capriasca 11.09
Telfoniert mir 079 632 41 35 oder schreibt mir v.altepost@bluewin.ch 
und ich werde an der Bushaltestelle warten.

Mit dem Zug von Luzern
Abfahrt Luzern 8:18
in Arth-Goldau umsteigen
Ankunft in Lugano 10:17
Abfahrt von Lugano 10:40 mit gelbem Postauto Bus 443 329 Richtung Tesserete
(Achtung: nicht in Ponte Capriasca aussteigen sondern erst in Sala Capriasca)
Ankunft in Sala Capriasca 11.09
Telfoniert mir 079 632 41 35 oder schreibt mir v.altepost@bluewin.ch 
und ich werde an der Bushaltestelle von Sala Capriasca warten.

 

http://www.adhikara.com/fortbildungskurs/mangiare-insieme-4.jpg

Essen:
Zum Mittagessen können Sie hier zu Hause
einen einfachen Teller Spaghetti und Salat erhalten,
(freier Beitrag)
oder ein lokales Restaurant besuchen.
 

Anmeldung:
v.altepost@bluewin.ch
 

 

http://www.adhikara.com/atmananda-satsang/mappa_sala_tesserete_bigori.jpg

Parkplatz:
Um den kleinen Weg "via a Verlin 9" nicht zu verstopfen
bitte den öffentlichen Parkplatz von Sala Capriasca benutzen.
 

Das Programm beginnt um 11.15 Uhr und 15:00 Uhr.

Via Santa Liberata auf Google Maps:

Sala Capriasca befindet sich 1 Km neben Tesserete Capriasca

 


Vincenzo Kavod Altepost
Via a Verlin 9 
(auf Google Maps und GPS noch unter Via Santa Liberata 11)
6954 Sala Capriasca
Tessin
Schweiz
Tel: 0041 79 632 41 35 
v.altepost@bluewin.ch

Meditazione e canto di mantra

Adhikara - arte - sociale - meditazione

Free mind - Erkenne Deine grundlegende Gutheit..

Grundlegende Gutheit
 

 
 


Ein Interview zum Buch
Video auf youtube.

Video auf Jetzt-TV
Interview mit Vincenzo Kavod Altepost während eines Satsangs-Wochenende
mit
 Pyar 
im Juli 2017,
Fragen von Devasetu und Besuchern.


Das Buch: "Grundlegende Gutheit - Innere Freude"
Von Vincenzo Kavod Altepost und einem Beitrag von Désirée Kabbalah Wiprächtiger
 

 

 



Was ist Meditation.

Aus dem Buch von Ken Wilber „Mut und Gnade“

Es lässt sich auf mancherlei Weise erklären, was Meditation ist, was sie bewirkt, wie sie funktioniert. Mit Meditation, sagen manche, lässt sich der Entspannungsreflex auslösen. Meditation, sagen andere, schult das bewusste Gewahrsein; sie ist eine Methode der Ausrichtung und Zentrierung des ich; sie hält das endlose verbale Denken an und entspannt Körper und Geist; sie beruhigt das Zentralnervensystem; sie mindert Stress, verleiht Selbstwertgefühl, verringert Angst und lindert Depressionen.

All das trifft zu und wurde klinisch bestätigt. Ich möchte aber hervorheben, dass Meditation an sich eine spirituelle Praxis ist und immer war. Sie mag christlich, buddhistisch, hinduistisch, taoistisch oder muslimisch sein - immer ist sie der Weg der Seele nach innen, wo sie schliesslich ihr Einssein mit dem Göttlichen findet. »Das Reich Gottes ist in euch« - und Meditation ist von ihren Ursprüngen an stets der Königsweg zu diesem Reich gewesen.  Was auch immer die Meditation also zu leisten vermag, sie ist zuerst und vor allem die Suche nach dem inneren Gott.

Ich würde sagen, dass Meditation spirituell, aber nicht unbedingt religiös ist. Spiritualität hat mit tatsachlicher Erfahrung zu tun, nicht mit blossen Glaubensinhalten; mit Gott als dem Grund des Seins, nicht mit einer kosmischen Vaterfigur; mit dem Erwachen zum wahren Selbst, nicht mit Gebeten für das kleine ich; mit Bewusstseinsschulung, nicht mit weihevollem Moralisieren über Unzucht und Völlerei; mit dem Geist, der in jedem Herzen zu finden ist, nicht mit irgend etwas, das in dieser oder jener Kirche getan wird. Kurzum, Meditation ist spirituell.
Das heisst auch, dass Meditation nicht dieser oder jener Religion zuzurechnen ist, sondern Bestandteil einer universalen spirituellen Kultur der Menschheit ist - ein Bemühen, Gewahrsein in alle Aspekte des Lebens zu bringen. Sie ist, anders gesagt, Teil dessen, was man philosophia perennis nennt, die »immerwährende Philosophie«.

Aus dem Buch von Ken Wilber „Mut und Gnade“

 


Komm, komm wer du auch bist, Vagant, Anbeter, Flüchtling.
Es hat keine Wichtigkeit
Unsere Karawane ist nicht eine der Verzweiflung.
Unsere Karawane ist eine des unendlichen Glücks.
Komm, auch wenn du deine Vorsätze tausend mal gebrochen hast.
Komm, komm wieder. Komm !

                                    Maulana Jalaluddin Rumi

 

HOME
FREE-MIND